Im Lauf seiner 40-jährigen Geschichte hat Cierre Imbottiti zielstrebig darauf hingearbeitet, die eigenen Träume konsequent zu verfolgen und weiter auszubauen. Bei der Herstellung seiner Polstermöbel schafft das Unternehmen neue Einsatzmöglichkeiten für alte Materialien und spielt mit der Zukunft auf der Basis einer soliden Vergangenheit. Damals wie heute liegt für die italienische Firma die Keimzelle des Designs an einem besonderen Ort: der Werkstatt.

Zur Website